Herbstseminare.

2017 in der Fahmoda, Hannover.
Thema: Das Kragenproblem.
Zu diesem Seminar konnten wir Frau Helga Groß gewinnen. Sie hat uns Schnitttechniken einschließlich Verarbeitungshinweisen zu schmalen und breiten Reverskragen, halsfernen Kragen, angesetzte Kragen mit und ohne Kragensteg bis hin zum großen Tellerkragen erläutern.
Voriger
Nächster
Herbstseminar 2016
Thema: Das Korsett, bei Swetlana Weigandt
Voriger
Nächster
2015 in der Fahmoda
Thema: Pelzverarbeitung und Pelzzurichtung
Frau Lilienthal gab uns eine interessante Einführung in die Geschichte der Bekleidung, danach übernahm Herr Kappmeier die Leitung. Von der Pelzzurichtung über Pelzverarbeitung bis zum Upcycling gebrauchter Pelze war es ein gelungener Vortrag mit einer Menge Anschauungsmaterial. Mit vielen interessanten Anregungen und Ideen ging es nach der Mittagspause zum praktischen Teil über. Herr Kappmeier stellte freundlicherweise Pelze zur Verfügung, an denen wir die unterschiedlichen Verarbeitungsmethoden direkt ausprobieren konnten.
Voriger
Nächster
2014 in der Hannover.
Thema: Drapierungen am Schnitt
Es gab symmetrische oder asymmetrische Modelle. Besonders interessant war aber für alle die Knotentechnik im Vorderteil. Für großes Erstaunen sorgten bei den Teilnehmerinnen, einige Geheimtipps die Frau Groß zur Verarbeitung weitergab. Der Tag verging wie im Flug, und alle Teilnehmerinnen, von denen einige sogar aus anderen Bundesländern angereist waren, nahmen viele Ideen mit nach Hause.
Voriger
Nächster
2013 bei Fahmoda.
Frau Ilona Weirich stellte uns in beeindruckender Weise die Physiognomik vor: Sie verdeutlichte uns die Gesichtspunkte: Wie bin ich - wie sind die Anderen?
In der Fahmoda bei dem Vortrag "Innovative Stoffe", Referent Professor Thomas Meyer zur Capellen ( Autor des Fachbuches: Lexikon der Gewebe) entstanden, mit den Teilnehmern.
Voriger
Nächster
2011 in Hannover.
Info-Veranstaltung zu den neuen Prüfungsrichtlinien in der Famoda.
Seminarleitung durch Frau Ortkemper und Frau Schwarz.
Voriger
Nächster
Menü schließen