Landesverbandstage.

2022 in Nordhorn.
25. März. 2022
Unser erster Stop war das Textilunternehmen WKS Textilveredelung.
Nach wundervollen Eindrücken und Taschen voller Stoffe und Klebeeinlagen, ging es im Hotel mit der Vorstandssitzung weiter.
Tageswerk erledigt!
Jetzt lassen wir den Tag bei einem leckeren Abendessen ausklingen
Samstag 26. März 2022
Wir starteten mit unserer Mitgliederversammlung. Zu Gast hatten wir unsere neue Bundesvorsitzende Angela Ziemler.
...auch Frau Bollmann war wieder mit einer sehr großen Auswahl feinster Stoffe dabei.
Am Nachmittag hatten wir Frau Knake zu Gast. Wir lauschten ihrem Vlieseline Freudenberg Vortrag. Damit es nicht zu theoretisch wurde, hatte Frau Knake jede Menge Anschauungsmaterial und Musterhefte mit Griffproben dabei.
Voriger
Nächster
zurück ins Hotel
Da unsere Stadtführung leider ausfallen musste, sind wir wieder zurück ins Hotel gefahren. Unter Einhaltung des Corona-Hygienekonzeptes, stärkten wir uns gemeinsam bei einem Kaffee und tauschten uns untereinander aus. Klasse, mal wieder dem Alltag, ein wenig zu entfliehen! Für einen Teil von uns, stand als nächstes die Kassenprüfung und die Vorstandssitzung auf der Agenda.
Abendessen
Nach der Pflicht folgt die Kür - ein gemütliches, gemeinsames Abendessen! Wir ließen den Abend mit vollen Bäuchen und tollen Gesprächen ausklingen.
Samstag 20.3.2021
Nach einem ausgiebigen Frühstück, fand am Samstag unsere Innungsversammlung statt.
Vorstandswahlen
Das Ergebnis der Vorstandswahlen lautete: • 1. Vorsitzende: Heidrun Tacke • 2. Vorsitzende: Christine Benson • Kassenführerin: Angelika Röhrs • Öffentlichkeitsarbeit: Britta Zurwellen • Schriftführerin: Sylvia Janssen-Lissek • Beisitzerin: Chantal Wegner, Jessica Lewerentz
Stoffe
Frau und Herr Bollmann beglückten uns mal wieder mit einer vielfältigen Auswahl traumhafter Stoffe. Somit verging auch am Samstag die Zeit, beim Stoff-Shoppen und Klönen, wie im Fluge.
Mustertücher
Mustertücher
Mustertücher
Mustertücher
Mustertücher
Abschluss
Während des gesamten Wochenendes, hat das Hotel stets für unser leibliches Wohlergehen gesorgt. Bei leckerem Mittagessen sowie leckerem Kaffee und Kuchen, haben wir uns es stets gut gehen lassen! Es war eine erfolgreiche, spannende und tolle Zeit, die wir mal wieder an einem Wochenende miteinander verleben konnten!
Voriger
Nächster
2020 in Bramsche
erst die Arbeit dann das Vergnügen... Nach der Kassenprüfung und einer kleinen Stärkung, gingen wie ins Tuchmachermuseum.
Samstag, 14.03.2020
Mitgliederversammlung
Auch in diesem Jahr waren wieder Aussteller dabei und wir konnten nach Herzenslust einkaufen und schnacken
Nach einem reichhaltigen Mittagessen, ging es weiter... Wir hatten einen Infovortrag zum Thema: "Sozial Media für das Schneiderhandwerk"
Zu guter Letzt, gab es einen kleinen Workshop: Grundlagen für Smoktechniken
Voriger
Nächster
wie besuchten den botanischen Berggarten und erhielten eine sehr aussergewöhnliche Führung.
nun wurde es Zeit, für eine Süße kleine Stärkung in den Herrenhäuser Gärten.
zurück im Hotel, saßen wir in geselliger Runde zusammen und genossen unser Abendessen im Restaurant "Zwischenzeit"
Samstag, 16.03.2019
nach unserer Mitgliederversammlung, hatten wir wieder eine große Auswahl an verschiedenen Lieferanten und konnten ausgiebig einkaufen.
Am Nachmittag hatten wir einen Infovortrag zum Thema Datenschutz
Nach so viel Theorie, wechselten wir den Schauplatz und hatten eine wunderschöne Modenschau in der Orangerie, der Herrenhäuser Gärten
Voriger
Nächster
2018 in Lüneburg.
Große Modenschau
im Saal Lagerfeld im Hotel Bergström.
Wahl des neuen Vorstandes 2018
Britta Zurwellen, Jessica Lewerentz, Irene Hapka, Angelika Röhrs, Sylvia Janßen-Lissek, Heidrun Tacke.
Rahmenprogramm
Nachtwächter Tour mit Claas und Marie durch die Altstadt von Lüneburg.
Voriger
Nächster
2017 in Hannover​.
Besichtigung der BBS 7 in Hannover, Anna-Siemsen-Schule.
Einführung von Abteilungsleiterin Frau Dreyer für den Bereich Fachklassen Maßschneider mit anschließender Besichtigung der Praxisräume.
Vortrag von Frau Jeannette Knake, Mitarbeiterin der Familie Vlieseliene / Freudenberg
Anhand von mitgebrachten Musterstücken und Materialien erläuterte sie uns die Neuheiten der Fa. Freudenberg, der Vortrag war sehr informativ, so das der Wunsch bei den Kolleginnen aufkam, Frau Knake in ca. 2 Jahren wieder einzuladen.
Anwesende Aussteller
Fa. Scabal
Fa. Prinz for Prinzess
Frau Günther, Stoffkontor
Frau Bollmann
Fam. Knopf-Budke
Voriger
Nächster
2016 in Bispingen.
Besichtigung und Führung Filzmuseum.
Im Filzmuseum Felto in Soltau durften wir an einem Filzworkshop teilnemen, in dem wir einen Einblick in das Nassfilzen erhalten haben. Anschliessend erkundeten wir bei einer Führung die verschiedenen Abteilungen des Museums.
Kaffeé und Kuchen mit
reichlich Gelegenheit, sich bei den angereisten Lieferanten über die neuesten Stoffe und Zubehöre zu informieren, sowie diese zu erwerben.
Die Modenschau.
Den Abschluss der Landesverbandstagung bildete die Modenschau, zu der viele niedersächsische Kollegen Beiträge mitgebracht hatten. Das gezeigte Angebot war sehr umfangreich und ging von klassischer Alltagskleidung über Büro- und Businessgarderobe bis hin zu vielfältiger und ausgefallener festlicher Mode.
Voriger
Nächster
2015 in Lingen.
Lieferantenshow.
Die Lieferantenshow wurde von unseren Mitgliedern und Kunden sehr gut besucht. Zahlreiche Austeller zeigten ihre Waren.
Unser neuer Vorstand.
Das Amt der stellvertretenden Landesvorsitzenden übt zukünftig Angelika Röhrs (Schneverdingen) aus. Beisitzerinnen und im Vorstand sind Britta Zurwellen (Goldenstedt), Maria Steinkamp (Meppen) und Christine Benson (Hannover). Als Schriftführerin wurde in Abwesenheit Irene Hapka (Lüneburg) gewählt.
Große Modenschau.
Die große Modenschau im Gasthof Klaas rundete den Verbandstag 2015 ab. Dem begeisterten Publikum wurden hier in einer bunten Abfolge die aktuellen Modelle der Frühjahr- und Sommermode 2015 und ein voraus Blick auf den Winter 2015/16 präsentiert.
Voriger
Nächster
2014 in Hannover.
Besichtigung "Museum für Textile Kunst" in Hannover.
Die verschiedensten Stoffverarbeitungen als auch die besonderen Schnittmuster, welche sich kulturtypisch unterschieden, brachten die kreativen Adern der anwesenden Schneiderinnen zum Leuchten.
Begrüßung neuer Mitglieder.
Die Bundesvorsitzende Frau Inge Szoltysik-Sparrer und die Vorsitzende Frau Heidrun Tacke begrüsst neue Mitglieder anläßlich des Landesverbandstages.
Voriger
Nächster
2013 in Osnabrück.
Verbandstag in der Kreishandwerkerschaft.
Die Bundesvorsitzende der Maßschneider, Frau Inge Szoltysik-Sparrer, war als Gast anwesend und berichtete über Entwicklung und Ziele des Bundesverbandes.
Voriger
Nächster